SCHEIIIIIßEEEEEEE

Was sagt uns das ? Das Leben hasst mich!!! Wieder einmal bin ich an einem Punkt wo ich nicht weiß ob ich einen auf STEINHART oder SUPERWEICHEI machen soll... Das leben spielt sein Lied manchmal richtig scheiße... Nachdem ich mir die ganze Nacht alte Briefe meiner Eltern durchgelesen habe Frage ich mich echt, wie unfair das Leben sein kann. Und wie ungerrecht ich selbst war. Meine Herzlosigkeit wird mir immer mehr bewusst...Ich bin manchmal einfach unfair frech gemein und hab glaube ich kein gefühl für meine Mitmenschen... so hab ich auch schon leben zerstört, zumindestens eins... aber seis drumm... vielleicht ist das der Grund warum ich es liebe, Allein zu sein... es macht Spaß einfach nicht zu reden und seinen Gedanken hinterher zu schweifen... zu geil! und so kann ich niemanden Worte gegen den Kopf schleudern wie ich es manches mal getan habe... Aber die Assi Braut is in the house, das Miststück... uaah wie ich es hasse wie ich es einfach HAAAAAAASSSSEEE!!!!! Aber wie habe ich es geschafft in den letzten 48 STunden mehr zu flennen als in den letzten 6 Jahren? jetzt ma ganz ehrlich: Normal is anders... aber was is schon Normal? Mh... das gibt mir alles zu denken und zwar ganz ganz schwer... Ob ich es verdient habe mich mit 18 anstatt mit Beziehungs, Schul und Partyproblemen mich mit meiner Grausamkeit herumzuschlagen? Ich glaube ja. Ob ich es verdient habe mich mit solchen Gedanken herum zu quälen? ICh denke Ja. Ob meine Mitmenschen es verdient haben wegen mir ein beschissenes Leben zu führen? NEIN. Ob es in Ordnung ist und ob ich es verdient habe von allen und Jeden Die schuld für allesmögliche zugeschoben zu kriegen? Ich denke Ja. Ob es in Ordnung ist, mir das vorzuwerfen ICH hätte an desen Kümmerlicher existenz schuld... Ich glaube langsam Ja... Ob Ich ein schlechtes gewissen habe? JA... Ob ich mir wünsche ich wäre anders geworden? JA... Ob ich menschen Hängenlasse obwohl sie richtig shceiße zu mir sind? NEIN... Ob ich mich darum kümmere dass ich daran Kaputt gehen könnte? NIEMALS!!!! Ob das diese Menschen interessiert??? ich glaube nein... aber das lustige ist: all das ist ir bewusst aber ega wieviele ARSCHTRITTE ich kassiere ich kann es einfach nicht lassen... Meine STrafe beginnt schon sie kommt langsam und schleichend und wenn ich es am Wenigstn erwarte, schlägt das schicksal wieder zu!! Ob ich dann bereit bin zu kämpfen?? ICH Hoffe JA aber ich glaube Nein....

1 Kommentar 9.6.12 00:37, kommentieren

I'm still Michelle from the blog :)

Erlööööbnis reiche Wochen halleluuujaaah Pffff Okay okay aber ich hab eindeutig gerade meine kreative Ader endeckt, wobei jetzt auch meine Äderdchen im Hirn gelöst werden und ich meinen Mitmenschen tierisch auf den Sack gehe Nur wissen die net das ich nix dafür kann und sich das auch wieder legt.... Hyperaktivität lässt grüüßen :D Vermutlich denken manche ich hab nen Dachschaden aber irgendwo muss ich des Rauslassen, auf die gefahr hin das kein Mensch mehr mit mir redert *_* aber na gut.... ändern ann ich des jetzt eh net mehr... wobei sich gerade EIGENTLICH (!!!!!!!!!!) zum guten wendet oder aber eine Zeit der Langeweile einbricht. Wobei bei den Kindern in meiner Kita wird es eh net Langweilig wobei ich mich immerwieder Frage, wie es diese 6 Jährigen Mädels es schon schaffen mich zu disssen... naja das is in der letzten Zeit eh mein größtes Hobby ^^^ich meins ernst hoffentlich verscherz ich mir des net aber Optimisten stehen net im Regen...der Regen landet unsanft auf dem Optimisten :D Njaaap... mhhh Ich frage mich gerade warum ich total übermotiviert am PC sitze ich muss irgendwie Power loswerden... aber jetzt ns Fitnessstudio -nöööööööööö------ Gerade vermisse ich meine Geige ein bisschen ich konnte sie immerhin spielen,,, Eine Traurige Melody am liebsten "Futari no Kimochi" das is gar net ma so schwer Naja was solls is halt so... Nur noch 2 Monate dann ist mein Praktikum zuende... mir graut es jetzt schon ein bisschen davor aber anderer Seits beginnt meine Ausbildung zur Erzieherin- schließlich will ich mich weiter entwickeln und irgendwann voller stolz mich Erzieherin nennen können Jaaa Abschied ist verdammt schwer.... eigentlich sag ich häüfig kein Tschüß, weil man sich meistens danach net mehr wiedersieht.... Aber es tröstet mich ein bisschen dass mit mir die Großen Vorschulkinder in die Schule kommen aber es ist unglaublich wie schnell ein Jahr vergeht. der wahnsinn.... Aber ich hab ja noch ein bisschen Zeit, hoffentlich fliegt sie nicht so.... aber wenn ich auf etwas stolz bin dann auf das was ich gelernt habe- Sowohl von meinen Kollegeninnen, meiner Anleiterin, aber auch von den Kindern, denn durch die Knöpfe hab ich mir selbst Grenzen gesetzt, wie weit ih auch mal Kindisch sein darf, trotz das ich 18 bin. Ich bin ein Kindskopf, aber jetzt kann ich ernst und Spaß unterscheiden.... Oh ja die kleinen...thihihi ich muss immer lachen wenn ich an ein paar bestimmte Kinder denke, die ich extrem ins Herz geschlossen hab und am liebsten SOFORT adoptieren möchte- nadürlich hab ich alle Kinder gern aber es gibt doch ein paar die sind der absolute waaahnsinn!!!! Ich bin die Ganze zeit am rumüberlegen aber mir fällt einfach nichts ein- wobei das alles bestimmt noch lustig werden könnte. ahahaha :P Über was ich noch lache ist dass ich Menschen wahnsinnig mach: HAHAHA aber jetzt mal ernsthaft: Wer von mir NORMAL erwartet wird eh enttäuscht ich bin nämlich net so ganz Banane :D Uaaah womit man mich auch jagen kann zurzeit sind Männer.... Die Gaballte Blödheit de Kerle in meiner Umgebung prasselt zu 99,978483% auf mich nieder -_- Ich dachte immer Paris Hilton ist blöd aber die schlagen das Blonde Püppchen ja um längen... So viel blödheit verdient eigentlich schon nen Preis XD ach jaa Ich hab gute Laune das merkt man oder? Zumindestens kommen wieder diese allergischen Reaktionen wie der Mittelfinger, böse Blicke und jaaaaaaaaaaa, auch leichte Provokationen meinerseits wieder hevor, aber irgendwiiie springt da keiner Drauf an... Haben die Kerls ihre Hirne beim Aldi vergessen oder wie? naja aber ich werd ständig von so 50-70 jährigen aufs BLUT gereitz, die legen es drauf an aber ih meine: Wer haut schon njen Opa? da bleib ich doch lieber bei meinem GETTO-MUNDWERK thahah :P UNd des hat sich gewaschen aber hallo.... Man(n) sollte sich besser net mit mir anlegen > Naja ich werd wahrscheinlich mal wieder die Gittarre "vergewaltigen" deswegen sag ich mal so ganz gechillt: Tschaui Chillaui :D

 

 

28.4.12 05:11, kommentieren

Meine Lektion für diesen Tag

Meine Lektion für diesen tag (Und es ist noch nicht mal 12 Uhr) Äußerlichkeiten sind unwichtig!!!!! Eindeutig!!! Wenn jemand einen Richtig coolen Charakter hat sollte das zählen!Ich meine wenn jeder Mensch nach dem äußeren gehen würde, hätte ich wahrscheinlich keine Freunde( vielleicht haben sie auch Angst vor mir und sagen deshalb nichts... hmmmm) hahahahaha meine Fresse Oberflächlichkeiten sind echt mehr verbreitet als irgendein ansteckender Virus. Echt Schade denn ich hab schon Menschen kennengelernt, die Sich für hübsch hielten und auch nur auf das aussehen geachtet haben  und mich saumäßig enttäuscht haben. Dann hab ich menschen kennengelernt, die sich nicht unter Menschen trauten (so wie ich ungefähr) aber was von ner Walnuss Außen unscheinbar und innen WOW! Mh.... Nein ich beurteile Meine Freunde auf gar keinem Fall nach dem aussehen, jeder is auf seine art und weise Großartig aaaber ich hab heute wieder einmal Bewiesen gekriegt: AUSSEHEN IST NICHT ALLES (und nicht immer, aber meistens fehlt die füllung namens Hirn XD)

2 Kommentare 13.4.12 11:24, kommentieren

Das Leben ändern?

Thihihi Das Leben ändern? Ändert man sein Leben indem man sich anders anzieht? Diäten macht? Keinen Alkohol und keine Zigaretten konsumiert? Kinder kriegt, weil das Leben so erfüllter sein könnte? Eine Neue Frisur? Manche würden sagen: Jaaaa! Aber damit ändert man nicht grundlegend sein Leben... Das ist Lustig. Sich anders anziehen und Diäten machen verändert den äußeren schein und eventuell das eigene Wohlbefinden, aber ändert es das Leben? NÖ! Alkohol und Zigaretten,ja ohne sie ist man vitaler und gesünder, man fühlt sich besser? aber ändert es dein Leben komplett? NÖ! Eine neue Frisur? Dafür glit das gleiche. Ich könnte jetzt just for fun mich 10000 Diäten unterwerfen, jede menge neue Klamotten kaufen, mir ne glatze rasieren und so weiter... Tssss ich würde mich für einen Moment Glücklich fühlen, aber wie lange würde es dauern? Diese Veränderungen sind eigentlich nichts anderes als davor wegzulaufen, wobei deine Probleme dich eigentlich immer verfolgen...Thihihihi ich finds lustig. Du machst dein Leben schon klar, Everyday you create your History (Micheal Jackson XD)Jeder macht sein Leben selbst, aber traurig ist, dass Menschen trotz all dieser Veränderungen trotzdem sie selbst bleiben... Und wennn man eine Negative einstellung zu sich selbst hat... bringt das nichts. Jajaja ich kann mein Leben nicht ändern, niemand kann das eigentlich, aber ,man kann das beste daraus machen WOHL BEKOMMTS XD

BYEBYE

10.4.12 19:53, kommentieren

Was is das nur mit mir...?

Wisst ihr was richtig schmerzt? Die Gewissheit, diese Elende gewissheit, das irgendetwas nicht in Ordnung ist. Nur weißt du erst nach einiger Zeit, was....

Als ich heute meinen ersten Song vollendet habe, wurde mir eins echt klar... Ich bin in der Vergangenheit. Jetzt da sich meine Zukunft, zumindest für die nächsten 2 Jahr festgefahren hat, beginne ich seit neuestem immer von "damals" zu sprechen, ich durchlebe gerade meine Kindheit auf eine sehr unangenehme und nicht so tolle Weise- und das schlimmste ist, dass sie mich immernoch begleitet. Auch wenn ich nicht will. Nachts quäln mich Fragen, fragen die ich eigentlich schon längst über Bord geworfen habe und es tut verdammt weh mit dieser beschissenen Ungewissheit klarkommen zu müssen. Natürlich hab ich Leute, mit denen Ich darüber reden kann, aber eine Innere stimme verbietet es mir manchmal...

Das ist wirklich erschrecken, dass mich das so runterzieht, dabei ist das alles schon so lange her- 16 Jahre sind nicht wenig, und trotzdem hab ich die Frage WARUM?

Es ist niederschmetternd

Ich freue mich unglaublich dass jtzt alles sooo super ist aber...FUCK ich kanns net erklären.Und warum ich auf einmal so hinterher bin den Depp zu finden... Ich weiß ja net ob ich heulen, lachen oder ausrasten würde....

Ich bin kaputt im Kopf, das is voll behemmert!!!!

 Ich find es lustig, manche schlagen sich mit süßen Alltagsproblemen herum, dabei (und ich meine nicht net mich, Mitleid is net so mein Hobby)gibt es Menschen mit echten Sorgen.

Hahaha nachdem gerade mein kompletter PC wegen nem Virus gelöscht wurde, hau ich mich jetzt aufs Ohr... Gute nacht meine Schnubbas

1 Kommentar 6.4.12 22:24, kommentieren

Nicht gut...

Hallö Leute... heute war kein Guter Tag...

Nach einer 6Stündigen Totur um mir richtig coole Braids zu machen... heute Morgen war noch alles gut doch dann war der ganze Tag nur noch scheiße... Warum? Meine SIS... (damm damm daaaammmm)Ich fass es nicht, dass ich mit so einem etwas verwandt bin, echt unglaublich....

Aber egal, der ganze Tag war von einem tRaurigen schleier aus  verzweiflung und deppresiven Verhaltesweisen überschattet.

Irgendwann fängt  ein Mensch an sich einsam zu fühln, spätestens dann, wenn er merkt, dass er es tatsächlich ist. Oh ja auch ich muss die erfahrung machen, auch wenn es nicht ganz stimmt... Aber die Realität un deine Gefühle unterscheiden sich zu 100%  von einnander... auch daSS musste ich erfahren, auch wenn ich es nicht wollte.

Menschen werden verletzt verletzen aber selbst, auch wenn es ihnen in Gottes namen nicht bewusst ist. Was eigentlich sehr traurig ist. Und es enstehen Ängste, Träume und sehnsüchte, ie man eigentlich gar nicht kannte- aber was solls, so ist das Leben

Bye

 

1 Kommentar 5.4.12 21:58, kommentieren

Was für ein Tag

Ein langer Tag ist vorbei

Nun nach dem ich einen richtig gechillten und total schönen abend mit ner Freundin verbracht hab ( SIE IS TOTAL COOOOOL!!!!!!!!!!!) sitz ich nun hier-und kann net schlafen... eigentlich müsste ich todes müde sein, aber ich lieg mal wieder da und denke verdammte Scheiße nach. Es läuft alles total klasse, ich hab keinen  Stress mit nem Indivium namens KERL , in der Schule klappts prima und auf der Arbeit eh. Aber neeeeeeee, kaum hat mein Hirn mal ne Denkpause- schwups gibts was neues UAAAAAAAAAAH Tja... un immer über diesen VOLL-HONK nachdenken, gibts das denn?

Naja aus lauter generve gegenüber mir selbst schreib ich gerade meinen 6. Song mal sehen ob es diesmal was wird...

Wünsche euch eine Wunderbar verregnete Nacht Tschöööö

1 Kommentar 4.4.12 02:05, kommentieren